DATENSCHUTZ- UND COOKIE-BESTIMMUNGEN

Die Brisen Development GmbH, 1010 Wien, Seilergasse 3 /13-14, Österreich („wir“, „uns“) legt großen Wert auf einen wirksamen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir halten uns daher an die geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) und das österreichische Datenschutzgesetz („DSG“), für den rechtskonformen und vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten und für die Datensicherheit. In den folgenden Abschnitten wird erläutert, welche Informationen wir erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie unsere Website („Website“) besuchen:

1. WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?

Personenbezogene Daten sind Informationen über natürliche Personen (sog. „betroffene Personen“), die direkt oder indirekt identifiziert werden können. Zu dieser Art von Daten gehören Ihr Name, Ihre Adresse und/oder Ihre E-Mail-Adresse.

2. WELCHE DATEN ERHEBEN WIR VON IHNEN?

Technische Daten: Wir erfassen die IP-Adresse Ihres Endgeräts, den von Ihnen verwendeten Internetbrowser, Ihre Browsersprache und Ihr Betriebssystem, die auf unserer Website abgerufenen Dateien, Ihre Java-Einstellungen, Monitorauflösung, Farbtiefe, Ihr Klickverhalten auf der Website (Zugriffszeit, Klicks) und die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL).

Social-Media-Plug-ins: Auf mehreren Seiten befinden sich Schaltflächen aus sozialen Netzwerken (z.B. Facebook und YouTube), mit denen Sie unsere Website weiterempfehlen können. Diese Plugins sind durch Symbole gekennzeichnet (z.B. „Facebook“- und „YouTube“-Buttons). Wenn Sie auf einen dieser Buttons klicken, können folgende Daten an den Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks übermittelt werden: IP-Adresse, Browserinformationen und Betriebssystem, Monitorauflösung, installierte Browser-Plugins, Herkunft der Besucher und die URL für die aktuelle Seite. Dadurch kann das soziale Netzwerk Ihr Nutzerverhalten Ihrem persönlichen Social-Media-Account zuordnen. Siehe Punkt 7 für weitere Informationen.

3. WIE ERHEBEN WIR IHRE DATEN?

Die Daten, die sich aus Ihrem Besuch auf unserer Website ergeben, werden automatisch erhoben. In allen anderen Fällen leiten sich die von uns erhobenen Daten aus Ihrer direkten Eingabe ab (dies gilt vor allem für Bestell- und Registrierungsdaten).

​4. WAS MACHEN WIR MIT IHREN DATEN?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten (i) um unsere Dienstleistungen und unsere Website zu verbessern und deren Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen und (ii) um die Dienste für Website-Nutzer durch die vorübergehende Speicherung von Suchparametern zu personalisieren. Die Übermittlung dieser Daten an Dritte – mit Ausnahme von Behörden oder gesetzlichen Auskunftsrechten Dritter – erfolgt nur in dem in dieser Erklärung definierten Umfang.

Sofern Sie Eingewilligung erteilt haben, verwenden wir die im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter eingegebenen personenbezogenen Daten (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse) für folgende Direktmarketingzwecke:

Durch Anklicken des Buttons „Registrierung“ bei der Anmeldung zum Erhalt unseres Newsletters erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir den von Ihnen freiwillig angegebenen Namen und die E-Mail-Adresse verwenden dürfen, um Ihnen zuzusenden.

  • Zufriedenheitsumfragen zu unserem Service und unserer Beratung,
  • Einladungen zu Veranstaltungen und
  • Marketing- und Produktinformationen im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen per E-Mail und stimmen auch zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Marketingzwecke verarbeiten dürfen.

Sie können Ihre Einwilligung für einen bestimmten Zweck oder für alle Zwecke jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren (z. B. per E-Mail, Klicken auf den Abmeldelink in der E-Mail-Fußzeile usw.).

5. DATENÜBERMITTLUNG

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten auch an externe Beauftragte oder Dienstleister, soweit dies erforderlich ist:

  • an IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting, Datenverarbeitung oder ähnlichen Dienstleistungen;
  • an andere Dienstleister, Anbieter von Tools und Softwarelösungen, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützen und unsere Aufträge bedienen (inkl. Anbieter von Marketing-Tools, Marketingagenturen, Kommunikationsdienstleister und Callcenter);
  • an Dritte, die uns bei der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber unterstützen (z. B. die Paketdienste, die die in unserem Online-Shop aufgegebenen Bestellungen liefern, Zahlungsdienstleister, die an der Abwicklung von Zahlungen im Zusammenhang mit dem Online-Shop beteiligt sind, oder Banken, die an der Zahlungsabwicklung beteiligt sind);
  • bei Bedarf an andere externe Dritte (z.B. Wirtschaftsprüfer, Versicherungen im Schadenfall, bei Bedarf gesetzliche Vertreter etc.);
  • an Behörden und andere gesetzlich vorgeschriebene öffentliche Einrichtungen (z.B. Steuerbehörden etc.).

6. WIE WERDEN IHRE DATEN GESCHÜTZT?

Wir ergreifen geeignete Maßnahmen im Bereich der technischen und organisatorischen Sicherheit, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder rechtswidriger Löschung, Veränderung, Beschädigung oder Verlust sowie unberechtigter Übermittlung oder unberechtigtem Zugriff zu schützen. Wir bieten daher an, Ihre personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website zu pseudonymisieren. Darüber hinaus sind die Brisen Development GmbH und ihre Mitarbeiter verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln.

7. VERWENDET UNSERE WEBSITE COOKIES?

Ja, wir verwenden Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die temporär auf Ihrem Computer installiert und in Ihrem Browser gespeichert werden. Cookies helfen der Website, wichtige Daten zu speichern und Ihre Nutzung der Website komfortabler zu gestalten.

Ähnlich wie bei den meisten Websites – und wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben – verwenden wir Cookies für eine Vielzahl von Zwecken, um unsere Website durch Ihre Nutzung zu verbessern. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, erfassen wir nur anonyme Daten, um beispielsweise die Gesamtzahl der Besucher unserer Website zu ermitteln. Wir verwenden auf unserer Website auch Social Plugins.

​7.1. Google Analytics

Sofern Sie eingeverstanden sind, benutzt unsere Website auch Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Dieses Analysetool verwendet Cookies, um Standard-Protokollierungsinformationen und das Besucherverhalten auf unserer Website in aggregierter Form zu erfassen. Die durch diesen Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA oder in einem anderen Land außerhalb der EU übertragen und dort gespeichert.

Die folgenden Informationen werden von Google Analytics gesammelt: Browser, Gerätetyp und -modell, Land, Dienstanbieter, Monitorauflösung (auf mobilen Geräten), auf der Website verbrachte Zeit, Sprache, Betriebssystem, auf der Website besuchte Seiten. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um für uns Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Browsers verhindern oder ein entsprechendes Browser-Plugin unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptoutherunterladen.

​7.2. EINSATZ VON FACEBOOK-PLUGINS

Auf unseren Webseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, integriert. Diese Plugins sind an dem Facebook-Logo (ein weißes „f“ auf einer blauen Kachel) auf unserer Website erkennbar. Eine Übersicht der Facebook-Plugins finden Sie hier:

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, stellt das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her. Facebook erhält dann die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseiten besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Gefällt mir“-Button oder den „Teilen“-Button anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Webseiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Facebook kann dann Den Besuch auf unseren Webseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Informationen über die übermittelten Dateninhalte oder deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter der Datenschutzerklärung von Facebook:

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook den Besuch auf unserer Website Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vor Ihrem Besuch unserer Website aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

7.3. EINSATZ VON YOUTUBE-PLUGINS

Auf unserer Website sind auch YouTube-Plugins integriert. Diese Seiten werden von der YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA betrieben. Wenn Sie eine unserer Seiten besuchen, die mit einem YouTube-Plugin ausgestattet ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Der YouTube-Server erhält Informationen darüber, welche Seiten Sie besucht haben und es werden folgende Informationen übermittelt: IP-Adresse und Cookie-ID, die spezifische Adresse der auf unseren Webseiten aufgerufenen Seiten, die Browsersprache, Systemdatum und -uhrzeit des Zugriffs sowie die Identifizierung Ihres Browsers. Diese Daten werden unabhängig davon übermittelt, ob Sie bei Google registriert und eingeloggt sind oder nicht. Wenn Sie eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Sie können dies verhindern, indem Sie sich von Ihrem YouTube-Konto abmelden.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

​7.4. GOOGLE MAPS API

Unsere Website verwendet Google Maps API, um geografische Informationen auf der Seite „Kontakt/Anfahrt“ visuell darzustellen. Google Maps wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Bei der Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Benutzung unserer Website einschließlich Ihrer IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich ausdrücklich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser automatisch erhobenen Daten durch Google einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google Maps Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, deaktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser. Dies hindert Sie jedoch auch daran, die Kartenfunktion zu verwenden.

7.5. NUTZUNG VON FREEGEOIP

Die Website verwendet freegeoip.net Technologie („Freegeoip“; freegeoip.net), eine öffentlich zugängliche HTTP-API für Softwareentwickler. Freegeoip verarbeitet Ihre IP-Adresse zur Geolokalisierung und verwendet zu diesem Zweck eine Datenbank mit IP-Adressen. Es ermöglicht nur die Zuordnung nach Stadt, relevanter Zeitzone, Breiten- und Längengrad. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website-Dienste zu personalisieren.

Bitte zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren, wenn Sie die Nutzung von Freegeoip stornieren möchten.

8. SPEICHERDAUER

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in der Regel nur so lange, wie es zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber erforderlich ist. Gemäß unseren Aufbewahrungspflichten speichern wir die von Ihnen im Zusammenhang mit Bestellungen angegebenen Daten in der Regel sieben Jahre nach Abschluss des jeweiligen Vertrages.

Wenn Sie sich nur für den Erhalt des Newsletters und der Werbeinformationen wie in Punkt 4 angegeben angemeldet haben und nicht zu unseren Kunden gehören, speichern wir Ihre Daten, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

9. WELCHE RECHTE HABEN SIE?

Sie haben das Recht, auf klare, transparente und leicht verständliche Weise Auskunft darüber zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und welche Rechte Sie als betroffene Person haben (Art 13 ff der Datenschutzverordnung):

Sie haben daher das Recht, Auskunft darüber zu verlangen und zu erhalten, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Sie haben auch das Recht, unrichtige Daten zu berichtigen und Ihre Daten zu löschen („Recht auf Vergessenwerden“). Darüber hinaus können Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widerrufen, wenn diese Verarbeitung auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung beruht. Sie haben auch das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken, das Recht auf Beschwerde und das Recht auf Freigabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, standardisierten und maschinenlesbaren Format („Datenübertragbarkeit“). Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Die für die Brisen Development GmbH zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder zusätzliche Informationen benötigen und bevor Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde einreichen:

Office.vienna@brisengroup.com

Um uns bei der Bearbeitung Ihrer Anfragen zu den oben genannten Rechten zu unterstützen und sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht an Unbefugte übermittelt werden, fügen Sie Ihrer Anfrage bitte eine spezifische personenbezogene Identifizierung sowie eine kurze Beschreibung bei, wie Sie Ihre oben genannten Rechte als betroffene Person ausüben möchten.

10. ABSCHLIEßENDE BEMERKUNGEN

Im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung des Internets werden wir auch diese Datenschutzregeln regelmäßig anpassen. Alle Änderungen werden zeitnah auf unserer Website bekannt gegeben. Sie sollten daher diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig überprüfen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Stand: Oktober 2018